Sicos E unsere Arbeiten E Porphyrarbeiten E Kopfsteinpflaster in San Lorenzo in Banale (Trient)

Kopfsteinpflaster in San Lorenzo in Banale (Trient)

Porphyrarbeiten, unsere Arbeiten

San Lorenzo in Banale ist eines der schönsten Dörfer Italiens. Seine typischen Straßen sind mit Flusskieseln gepflastert. Für die Gemeinde San Lorenzo in Banale führten wir Arbeiten am Straßenabschnitt zwischen den Ortsteilen Moline und Deggia durch. Die Arbeiten umfassten die Pflasterung der Straße mit aus dem alten Pflaster wiedergewonnenen Kieselsteinen. Die wiedergewonnenen Steine wurden ohne weitere Bearbeitung auf einen Untergrund mit einer geeigneten Dicke aus Sand und Zement verlegt, so dass der Pflaster befahrbar ist.

Die historische Identität dieses Dorfes wird auch durch die Trockenmauern an den Rändern seiner typischen engen Straßen bewahrt. Diese Mauern wurden aus groben Steinblöcken errichtet, die in geeigneter Weise angeordnet und mit Beton zusammengefügt wurden.

Dadurch werden diese typischen Mauern besonders dauerhaft. Durch unsere fachgemäß durchgeführte Arbeit werden ihre Einzigartigkeit und ihr Wert hervorgehoben.

Bildergalerie